Pressemitteilung Michael Vierling, Gemeinderatsfraktion Bündnis 90 / Die Grünen: Gastronomie-Notbetrieb: Vorrang für Mehrweg bei Abhol- und Bringdiensten!

Michael Vierling, Vorsitzender der Gemeinderatsfraktion der Grünen, ist beeindruckt von der Kreativität und Flexibilität der von der Corona-krise schwer belasteten Gaststätten in Ludwigsburg: „In einer Zeit, in der Gasthäuser und Restaurants in ihrer Existenz bedroht sind, leisten unsere Ludwigsburger Gastronom*innen Großartiges mit Abhol- und Lieferdiensten für Speisen und Getränke“, so Vierling.
Schade sei allerdings, dass vielfach das Missverständnis besteht, bei Abhol- und Lieferdiensten seien Mehrwegverpackungen unzulässig.

„Leider fällt daher bei den meisten Abhol- und Liefervorgängen eine Unmenge an Plastik-, Papp-, Styropor- und Aluminiumfolien-Müll an.

- Tatsächlich aber ist ein umweltfreundliches Mehrweg-/ Pfandsystem erlaubt und in einer nachhaltigen Stadt wie Ludwigsburg auch dringend erwünscht“, findet Vierling. LUIS, der Ludwigsburger Innenstadt-Verein, könne die Ludwigsburger Gaststätten hier über vorbildliche Beispiele informieren.

 

Für Ihre Rückfragen: Michael Vierling, Tel. 0177 4043835; m.vierling@gr.ludwigsburg.de